App Empfehlungen

Auf dieser Seite stelle ich Apps vor, die meiner Meinung nach erwähnenswert sind und werde die Seite immer wieder aktualisieren. Die Apps sind nach Verwendung gruppiert.

Dokumente bei Apple erstellen

Die Apps von Apple sind wirklich sehr gut gemacht, haben gute Vorlagen und sind besonders auf die Touch-Benutzung hin optimiert. Da sie in der Cloud gespeichert werden können, kann man sie auch an jedem Rechner im Browser über https://www.icloud.com weiter bearbeiten, im Sync halten und auch einfacher ausdrucken.

Dokumente bei Google erstellen

Google ist Vorreiter, wenn es um die Erstellung von Dokumenten in der Cloud geht. Vor allem das gemeinsame Bearbeiten von Dokumenten ist richtig gut gemacht.

  • Google Drive: schreiben und berechnen, Dokumente verwalten und freigeben

Dokumente und Plakate gestalten

Bevor man sich selbst ein Design mühsam ausdenkt, sollte man zuvor folgende App probieren.

  • Phoster: sehr schöne Vorlagen
  • Makr: ebenfalls schöne Vorlagen für Karten und Prospekte zu allen möglichen Anlässen

Fotos erstellen

Es gibt unzählige Apps, um Fotos zu erstellen, zu bearbeiten und mit dem Rest der Welt zu teilen. Die meisten sind bekannt, also hier einmal ein paar, die vielleicht nicht so bekannt sind.

Fotos bearbeiten und gestalten

  • iPhoto: bearbeiten (von Apple)
  • Skitch: bearbeiten und Elemente auf Fotos platzieren
  • Snapseed: Effekte
  • Diptic: Fotos als Collagen zusammenstellen
  • Halftone: Comic-Effekte
  • Over: Elemente auf Fotos platzieren

Dateiverwaltung

Die beiden ersten Apps sind hier beschrieben. 

Notizen

Was ich alles bisher an Notiz-Apps ausprobiert habe… von super simpel bis super generisch. Geblieben bin ich bei „Evernote“ und  „Drafts“.

  • Evernote: die „alles in einem Notiz-App“
  • Drafts: einfache Texte mit sehr vielen Exportmöglichkeiten

Musik

Malen

Schule

Spiele

Video

  • VLC: verschiedenste Videoformate abspielen, vorher vom Rechner übertragen
  • iMovie: Videos bearbeiten und Filme erstellen (von Apple)

Karten von Google

  • Google Maps: Finde ich persönlich besser und vor allem umfangreicher als die Apple Karten App (auch wegen Street View).

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *